“Alles zu seiner Zeit” – Saisonkalender des Greenpeace Magazins

Pünktlich zum Jahr 2014 bringt das Greenpeace Magazin einen neuen Saisonkalender heraus. Dieser ist besonders praktisch, da er jedes Jahr wiederverwendet werden kann. Zwar sind in dem Kalender nicht die einzelnen Tage aufgeführt, dafür aber die regional verfügbaren Obst- und Gemüsesorten. So kommen die Lebensmittel frisch von Feldern aus der Region und müssen keine langen Transportwege zurücklegen. Das spart Energie und weniger Lebensmittel bleiben beim Transport auf der Strecke.

Der Kalender ist von Kathrin Koschitzki liebevoll bebildert und unterteilt saisonale Früchte in drei Kategorien: “neu frisch vom Feld”, “neu frisch aus dem Gewächshaus” und “weiterhin regional verfügbar”.

    

Der Kalender hat ein handliches DIN A4-Format und ist natürlich FSC-zertifiziert.

Bestellt werden kann der Kalender im Greenpeace Warenhaus

12 Monatsblätter, Titel- und Infoblatt
Format: 210 x 297 mm (DIN A4)
ISBN 978-3-944222-01-1

Für unterwegs zum Einkaufen könnt ihr natürlich unseren Taschen-Saisonkalender ausdrucken.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>